St. Michael und Paulus

Das Literaturcafé trifft sich wieder

Polytheismus, Monotheismus und andere
-ismen.... Das uns bekannte Pantheon in Rom war
allen Göttern der damaligen Welt gewidmet. Dazu
steht im Gegensatz der Monotheismus, zu dem
auch u.a. das Christentum gehört. In diesem
Seminar soll es nun darum gehen, religiöse Formen
und ihre Geschichte im Kontext der sozialen
historischen Entwicklung zu betrachten.
Es verspricht ein spannendes Thema zu werden.
Wann: 0 4.10.18; 08.11.18; 06.12.18, jeweils von
10:00 Uhr bis 12:15 Uhr. Wo: Pfarrheim St. Paulus,
Poststr. 193; Wer: Frau Gabriele Fischer aus Köln,
Historikerin; Beitrag: 28,00 €