St. Michael und Paulus

Blumenschmuck in St. Don Bosco

Seit ein paar Wochen besteht neben Totenbuch und
Weihwasserspender in der Kirche (Hauptschiff hinten
links, wo früher die Marienikone hing) die Möglichkeit,
in den in der Wand befindlichen Opferstock mit der
Beschriftung "Spende für den Blumenschmuck in dieser
Kirche" Geld für den Blumenschmuck in der Kirche
einzuwerfen. Mit diesem Geld sollen künftig u.A. zu
besonderen Anlässen die anfallenden Mehrkosten für
Blumenschmuck in dieser Kirche mitfinanziert werden,
so z. B. die Blumendeko zu den Hochfesten oder an der
Krippe. Mit dem nötigen Kleingeld und Ihrer Mithilfe
wird die Kirche dann noch festlicher geschmückt
werden können. Weiter sind Sie nach wie vor herzlichst
eingeladen, vor den Gottesdiensten Pflanzen oder
Blumensträuße, die Sie spenden möchten, in der
Sakristei abzugeben. Der diensthabende Küster wird die
Blumen dann nach Versorgung mit Vase und Wasser an
den vorgesehenen Platz bringen. Bei weiteren Fragen
zum Blumenschmuck sprechen Sie den diensthabenden
Küster an oder wenden Sie sich an Luca Cipriani, der
zur Organisation des Blumenschmucks in St. Don
Bosco beauftragt ist. Herzliche Einladung zur
Beteiligung am Blumenschmuck durch materielle
und/oder finanzielle Unterstützung zu unser aller
Freude und der größeren Ehre Gottes! Luca Cipriani