St. Michael und Paulus

WGT in Langenberg

Zum WELTGEBETSTAG (WGT) der Frauen 2021 laden in diesem Jahr die Frauen aus VANUATU ein.

VANUATU – „Worauf bauen wir“? ist das Motto des WGT in dessen Mittelpunkt der Bibeltext aus Matthäus 7, 24 -27 steht: „Denn nur das Haus, das auf festem Grund steht, werden Stürme nicht einreißen“. Vanuatu ist ein pazifischer Inselstaat, bestehend aus 83 Inseln. Ein Inselparadies am Ende der Welt. Blaues Meer mit exotischen Fischen und Korallen, Traumstrände und dahinter ein tropischer Regenwald mit Überfluss an Früchten. Doch ist dieses Paradies so sehr betroffen vom Klimawandel wie kein anderes Land der Welt. Im Weltrisikobericht an erster Stelle, gefährden Wirbelstürme, Erdbeben und Vulkanausbrüche die Region, die auf dem pazifischen Feuerring liegt. 2015 zerstörte der Zyklon Pam einen Großteil der Inseln. Ein weiteres Problem ist die allgegenwärtige Gewalt gegen Frauen. Die Entscheidungen treffen die Männer, denen sich Frauen traditionell unterordnen müssen. Machen Frauen das nicht, drohen ihnen auch Schläge. Im vanuatischen Parlament ist keine einzige Frau vertreten, obwohl sich 15 im Jahr 2020 zur Wahl stellten.

Wer also in diesem Jahr den WGT „live“ erleben möchte, begibt sich hinaus in unsere malerische Altstadt in Langenberg. Dort haben Frauen des WGT Teams Fenster gestaltet und geschmückt mit vielen interessanten Informationen über Vanuatu, denn wir werden leider auf den traditionellen Weltgebetstagsgottesdienst in Langenberg in der gewohnten Form verzichten müssen.

Folgende Fenster sind zu besichtigen:

Praxis für Sprachtherapie, Hauptstraße 39, ev. Gemeindehaus Kreiersiepen, kath. Gemeindehaus Froweinplatz (Fenster der Wohngruppe) sowie die Schaukästen der Gemeinden.

Info- Materalien zum Mitnehmen liegen im Vorraum der kath. Kirche St. Michael aus.

Auch wird es einen speziellen Klimapilgerweg in Langenberg und Umgebung zu diesem Thema geben. Hierzu wird es noch einen gesonderten Beitrag geben.

Einen online Gottesdienst wird es am 5.März um 19 Uhr auf „bibel TV“ zum Mitfeiern geben.

Der WGT ist die größte und älteste weltweite ökumenisch Frauenbewegung. Jedes Jahr lassen wir uns begeistern von den Stärken der beteiligten Frauen, nehmen Anteil an ihren Sorgen und finden Ermutigung im Glauben. Unsere Vision ist eine Welt, in der alle Frauen selbstbestimmt leben können. Auf dem Weg dorthin brauchen wir Zeichen der Liebe, des Friedens und der Versöhnung. Eines dieser Zeichen ist unsere Kollekte, mit der wir weltweit über 100 Projekte unterstützen, die Frauen und Kinder stärken.

In diesem Jahr können die Spenden ( für Velbert-Langenberg) für diese Projekte in der Apotheke zur Post, Kamper Straße abgegeben werden.